Propolis im Honig 500g

  • aus eigener Herstellung 
  • Blütenhonig mit  mind. 5% gemahlenen Propolis verfeinert
  • intensiv-harziger, propolisartiger Geschmack
  • cremige Konsistenz
  • goldgelbe Farbe
  • wirkt desinfizierend und entzündungshemmend
  • präventive Wirkung bei Erkältungen und Atemwegserkrankungen
  • positive Auswirkungen auf das Immunsystem

10,90 €

2,18 € / 100 g
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Imkerqualität
Imkerqualität
Versandkostenfrei ab 50,00€
Versandkostenfrei ab 50,00€
Sichere SSL-Verschlüsselung
Sichere SSL-Verschlüsselung

PRODUKTBESCHREIBUNG


Was ist Propolis im Honig? Wie schmeckt Propolis im Honig?

 

Propolis besteht aus verschiedenen Harzen, welche die Bienen von Knospen und Baumrinden sammeln. Das „Bienenkittharz“ wird mit Sekreten angereichert und zur Abdichtung sowie zur Desinfektion im Bienenvolk verwendet. Diese Honigsorte besticht durch seinen intensiv-harzigen, propolisartigen Geschmack. Propolis im Honig sorgt für ein außergewöhnlich intensives Geschmackserlebnis.  

 

Welche Konsistenz hat Bienenbrot im Honig? 

 

Propolis im Honig ist naturbelassen und hat eine feincremige Konsistenz. In einem schonenden und nachhaltigen Verfahren wird Blütenhonig cremig gerührt und Propolis in einem weiteren Arbeitsschritt hinzugefügt. 

 

Wie gesund ist Propolis im Honig? Welche Wirkung hat Propolis im Honig?

 

Propolis wirkt antibakteriell (gegen Bakterien), antiviral (gegen Viren) und antimykostisch (gegen Pilzerkrankungen) und hat eine entzündungshemmende sowie regernative Eigenschaft. Propolis, der auch als „natürliches Antibiotikum“ bezeichnet wird, weist selbst nach längerer Anwendung kaum Nebenwirkungen auf und kann als effektive sowie natürliche Alternative zu pharmazeutischen Arzneimitteln verwendet werden. Propolis im Honig wird insbesondere bei Halsbeschwerden, Husten, Bronchitis, Rachenentzündungen sowie Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. 

  • wirkt desinfizierend, entzündungs- und wachstumshemmend
  • stärkt und stabilisiert das Immunsystem
  • verhindert Gärprozesse und Schimmelbildung im Organismus
  • schmerzstillend bei Halsbeschwerden
  • präventive Wirkung bei Erkältungs- und Atemwegserkrankungen
  • reinigt den Organismus von Umweltgiften

Wie wird Propolis im Honig konsumiert? 

 

Um Ihr Immunsystem nachhaltig zu schützen, empfehlen wir Propolis im Honig regelmäßig zu konsumieren.  Erwachsene können 2-3 Teelöffel/Tag und Kinder 1-2 Teelöffel/Tag von dieser Honigsorte verzehren.

 

Weitere wissenswerte Informationen zu Honig und Propolis finden Sie hier